Jagd-& Fischereischule Bayerisch-Schwaben

Fischen

 

Jeder von uns, der heute jagt oder fischt, muss sich vergegenwärtigen, dass sein Leben, sein Handeln, sein Tun und Lassen Teile eines Stromes sind, der lange vor uns begann und nach uns nicht enden wird. Aber was die Jagd und Fischerei ausmacht, was sie bis heute lebendig erhielt und auch in Zukunft ihre Ausbildung rechtfertigt, ist nicht die Handlung des
Schießens und Erlegens bzw. des Fangens und des Tötens, sondern das, was dieses Tun in eine höhere Ordnung fügt.

 

Dieter Cord Voigt von Velthaim