Jagd-& Fischereischule Bayerisch-Schwaben
Wald

Naturschutz

Sachgebiet 6 – Naturschutz, Land- & Waldbau, Wildschäden

Inhalt

Flora und Fauna existieren nicht nebeneinander sondern stehen in vielfältigen Beziehungen zueinander. So lassen sich zum Beispiel auch Jagd und Land- und besonders Fortswirtschaft nicht separat von einander betrachten. In unserem Kulturraum sind die unberührten Naturlandschaften rar gesät, der Naturschutz spielt also eine wichtige Rolle bei der Erhaltung und Pflege dieser Räume. In diesem Fachgebiet lernen Sie die Grundlagen von Feld- und Waldbau, sowie Naturschutz kennen und erfahren zum Beispiel, warum und wie Wildschäden vorgebeugt werden können.

Die nachfolgende Aufstellung ist dem offiziellen Fragenkatalog des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten entnommen und gibt einen umfassenden Überblick über Ausbildungs- und Prüfungsstoff.

Fragenkatalog


6.1 Naturschutz

6.1.1  Naturschutz allgemein

6.1.2  Naturschutz für Tiere

6.1.2.1  Lebensräume und Wohnstätten

6.1.2.2  Kenntnis der Tierarten

6.1.2.3  Förderung der Singvögel und sonstiger Tierarten

6.1.3  Naturschutz für Pflanzen

6.2 Landbau

6.2.1  Böden

6.2.2  Feldbestellung (Geräte, Maßnahmen)

6.2.3  Düngung

6.2.4  Feldfrüchte

6.2.4.1  Getreide

6.2.4.2  Hackfrüchte

6.2.4.3  Sonstige Feldfrüchte

6.2.5  Pflanzenschutz

6.3 Waldbau

6.3.1  Waldwirtschaft allgemein

6.3.2  Baumarten

6.3.3  Forstbetrieb

6.3.4  Nützlinge des Waldes

6.3.5  Waldschäden

6.4 Wildschäden

6.4.1  Wildschäden im Feld

6.4.1.1  Schadensmöglichkeiten

6.4.1.2  Wildschadensverhütung und -bekämpfung

6.4.2  Wildschäden im Wald

6.4.2.1  Wildschadensmöglichkeiten

6.4.2.2  Wildschadensverhütung und -bekämpfung