Jagd-& Fischereischule Bayerisch-Schwaben
Wald

Waffenkunde

Sachgebiet 1 – Waffenkunde

Inhalt

Der sichere Umgang mit und ein Umfangreiches Wissen über das Handwerkszeug des Jägers ist eine wichtige Grundvoraussetzung für das Bestehen des Jagdscheins. Nicht nur in der schriftlichen Prüfung, der mündlichen Prüfung, sondern vor allem auch im letzten praktischen Prüfungsabschnitt “Waffenhandhabung” wird der Jagdschüler über verschiedene Aspekte im Umgang mit den wichtigsten Jagdwaffen geprüft.

Die nachfolgende Aufstellung ist dem offiziellen Fragenkatalog des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten entnommen und gibt einen umfassenden Überblick über Ausbildungs- und Prüfungsstoff.


Fragenkatalog


1.1 Waffenrecht

1.1.1 Waffen-Munitionserwerb und -besitz
1.1.2 Führen von Waffen
1.1.3 Schießen
1.1.4 Beschuss der Waffen
1.1.5 Notwehr und Notstand

1.2 Vorschriften über den Umgang mit Waffen und Munition

1.2.1 Waffenbezogene jagdrechtliche Vorschriften
1.2.1.1 Für Büchsen
1.2.1.2 Für Flinten
1.2.1.3 Für Kurzwaffen
1.2.2 Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG)

1.3 Waffentechnik und Führen von Jagd- und Kurzwaffen

1.3.1 Jagdwaffen

1.3.1.1 Konstruktionsteile aller Waffenarten
1.3.1.2 Büchsen
1.3.1.3 Flinten
1.3.1.4 Kombinierte Jagdwaffen
1.3.2 Jagdwaffenmunition
1.3.2.1 Munition für Büchsen
1.3.2.2 Munition für Flinten
1.3.3 Kurzwaffen
1.3.4 Blanke Waffen

1.4 Ballistik

1.4.1 Ballistik allgemein
1.4.2 Innenballistik
1.4.3 Außenballistik
1.4.4 Zielballistik
1.4.4.1 Für Büchsengeschosse
1.4.4.2 Für den Schrotschuss

1.5 Waffenhandhabung

1.5.1 Handhabung
1.5.1.1 Allgemein
1.5.1.2 Für Büchsen
1.5.1.3 Für Flinten
1.5.1.4 Für kombinierte Jagdwaffen

1.6 Jagdoptik

1.6.1 Ferngläser
1.6.2 Zielfernrohre